"Mein Lieblingspart beim Stricken ist, dass ich meine Kreativität ausleben kann."

Hast jemals ein Projekt bei der Hälte zur Seite gelegt? Warum?

Wenn ich einmal ein Projekt angefangen habe, möchte ich es am liebsten in einer Session beenden. Vor allem, wenn es ein kleines Projekt ist, wie ein Beanie oder ein Snood. Die einzige Ausnahme ist, wenn ich an einem neuen Design arbeite.

Hast du irgendwelche Erwartungen, wenn du mit dem Stricken startest?

Eines Tages entschied ich einfach mal die ganzen Erwartungen sein zu lassen. Ich denke, dass war der Schlüssel zum Erfolg. Ich konnte mich einfach auf den Lernprozess konzentrieren, ganz enstpannt.

Alleine oder in Gesellschaft?

Ich schaffe das Meiste, wenn meine Kinder in der Schule oder wenn sie im Bett sind. Aber ich bin nie alleine - immer in guter Gesellschaft mit meinem süßen Hund Benji. Er ist immer an meiner Seite, ob beim Nappen oder Netflix gucken, haha.

Welcher ist dein Lieblingspart beim Stricken?

Es erlaubt mir, kreativ zu sein. Ich liebe das Gefühl Garn auf meine Nadeln zu heben. Egal ob es ein neues Design ist oder mein Lieblingsmuster, was ich schon zig mal gestrickt habe. Ich liebe den ganzen Kreationsprozess während des Strickens.

Dargestellte We Are Knitters Produkte:

100% Wolle aus Peru Ocker

Schwierigkeitsgrad 

100% Wolle aus Peru Naturweiß

Schwierigkeitsgrad